KÜNSTLERINNEN 2008


1. Mai - 10. Juli: Gregory Maass & Nayoungim (Hagen/ Deutschland; Seoul / Korea) 

Beide studierten an der L'École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Paris. Werke des Künstler-Duos werden unter anderem im  Künstlerhaus S11 in Solothurn (Schweiz), in der Gallery Silla in Daegu (Süd Korea) und im Artspace DEFKA in Assen (Niederlande) ausgestellt. Während ihres Aufenthaltes bei Kunst-Stoffe  erforschten sie künstlerisch die Möglichkeiten verschiedenster Abfall- und Gebrauchtmaterialien. Mehr Info hier.








 




15. Juli - 30. September: Adler A. F. (München / Deutschland)

Adler A. F. studierte bildende Kunst an der HfBK Düsseldorf und an der NBK Berlin. Ihre Werke kann man unter anderem im Museum of Modern Art, San Francisco (USA) oder im Museum of Fine Art, Montreal (Kanada) sehen. Während ihres Aufenthaltes bei Kunst-Stoffe betreute sie die TRASH-ART-STATION: GARAGE#3 und gründete das MocTA, Museum of contemporary TrashArt.
Weitere Informationen: www.tacheles.de; www.anarchistasista.de; www.up-art.eu