26. Mai 2010 | Autor: Himbeer Redaktion      ==> hier gehts zum Aritkel


ZENTRALSTELLE FÜR WIEDERVERWENDBARE MATERIALIEN
Manchmal braucht es nicht viel Geld, um sich kreativ austoben zu können. Hilfreich ist es 
aber schon, wenn man Platz, Werkzeug und Materialien zur Hand hat. All dies findet man  
in Pankow bei Kunst­Stoffe: Ein gut sortiertes Materiallager mit Resten und „ Abf ällen“, die 
sich zur kreativen Weiternutzung eignen (Holz, Farben, Stoffe, Folien, Acrylglas u.v.m.);  
die Materialien werden sehr günstig abgegeben und sind teilweise neuwertig.   Offene 
Werkstätten: hier kann man gegen eine geringe Nutzungsgebühr unterstützt von Profis 
Holz, und Metalle verarbeiten oder in der Stoffwerkstatt mit Profimaschinen nähen. Und 
Bildungsangebote: Workshops mit unterschiedlichen Themen f ür Kinder, Jugendliche und 
Erwachsene, die Umweltbildung mit Kreativitätsförderung verbinden.
BERLINER STR. 17 | 13189 BERLIN | www.kunst­stoffe­berlin.de