KS-Workshop auf der Langen Nacht der Museen

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Aus Schrott mach Schmuck / Junk to Jewellery Upcycling mit Restmaterialien aus der Elektronikindustrie rund um den wohl industriellsten Musikstil: Techno. Unser Designer-Team fertigt mit euch einmalige Accessoires im Museum für Kommunikation an. Aus wiederverwendbaren Materialien entstehen individueller Hals- und … Weiter

Kunst-Stoffe bei der 4. Wandelwoche

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Zur Wandelwoche präsentieren sich Projekte solidarischen Lebens und Arbeitens in Brandenburg und Berlin. Vom 6.-16. September bieten über 80 Projekte Touren und Workshops an. Alle Veranstaltungen sind gegen Spende und offen für alle Interessierten. Kunst-Stoffe ist bei der Auftaktveranstaltung am … Weiter

Der Verbund offene Werkstätten berichtet über KS

Eingetragen bei: Nachrichten, Presse | 0

Vom Abfall zum Einfall – witzige Werbung für Kunst-Stoffe e.V. Dank einer gespendeten Werbekampagne kommt der Berliner Kunst-Stoffe e.V., die Zentralstelle für wiederverwertbare Materialien, an Bushaltestellen und auf Müllfahrzeugen groß raus.Seit 2006 sammelt der Verein Ausschüsse, fehlerhafte Chargen oder einfach … Weiter

ND zu Besuch bei Kunst-Stoffe

Eingetragen bei: Nachrichten, Presse | 0

Das Neue Deutschland hat das Repaircafé in Kreuzberg und unser Materiallager in Neukölln besucht. Elektroschrott flott machen – Der Verein Kunst-Stoffe betreibt zwei sogenannte Repair-Cafés und zwei Materiallager für Wertstoffe Mit seinen Projekten will ein Verein über Konsumzwang und Umweltverschmutzung … Weiter

Anregungen beim Busfahren …??

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Unser Ansatz, gebrauchtes Material in Weiternutzungen zu vermitteln, findet immer mehr Anklang. In dieser Woche können Buspassagiere an vielen Haltestellen ein Material aus unserem Lager sehen und für sich die Frage beantworten, ob das wirklich schon weggeworfen werden sollte. Wir … Weiter

BUND-Eckpunktepapier „Berlins Weg zu Zero Waste“

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Mit seinem Eckpunktepapier zur Förderung von Abfallvermeidung in der Hauptstadt will der BUND zeigen, wie Berlin seine Vision von weniger Müll erreichen kann. Es geht um einen radikalen gesellschaftlichen Wandel, weg von der Wegwerfgesellschaft, hin zur nachhaltigen ressourcen- und klimaschonenden … Weiter

Neuer Workshop: Müll-Mandalas

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Unsere Idee des Müll Mandalas orientiert sich an aktivistischen und künstlerischen Projekten aus unterschiedlichen globalen Kontexten, die sich der Ecological Art-Bewegung zuordnen lassen: Durch künstlerische Arbeit soll Aufmerksamkeit für nachhaltige Themen geweckt werden. Das ‚Waste Mandala‘ z.B., das die nepalesischen Umweltaktivisten … Weiter