Kunst-Stoffe auf der EWAV

Eingetragen bei: Materiallager, Nachrichten, Bildung, Workshops | 0

Auch in diesem Jahr ist Kunst-Stoffe e.V. wieder bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung dabei. Wir stellen Upcycling als Beitrag zu Ressourcenschutz und Abfallvermeidung vor. Am Mittwoch, den 20.11.19 bieten wir in Materiallager Pankow ab 15:00 bis 19:00 einen Upcycling-Workshop: … Weiter

Kunst-Stoffe auf der RespAct Tagung – Nachlese

Eingetragen bei: Materiallager, Nachrichten, Bildung, Allgemein, Workshops | 0

Auf der Abschlussveranstaltung der RespAct Tagung “Umweltgerechtigkeit interkulturell erleben” hat Kunst-Stoffe e.V. die Idee und das Ziel von Upcycling den WorkshopteilnehmerInnen näher gebracht. Aus alten Fahrradschläuchen, Weinkorken und Holzresten wurden individuelle Stempel kreiert. Viele TeilnehmerInnen waren überrascht, wie einfach Fahrradschläuche … Weiter

Kunst-Stoffe beim Umwelt- und Nachhaltigkeitsfest Neukölln

Am 29. September fand das 1. Umwelt- und Nachhaltigkeitsfest in Neukölln statt. Die Veranstaltung war bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen sehr gut besucht. Viele NeuköllnerInnen informierten sich über die in ihrem Bezirk schon bestehenden und gerade wachsenden Projekte im … Weiter

Was wird aus unseren Materialien? Wie aus Fässern & Fahrradschläuchen ein Floß wurde…

Das kann noch Kunst! Dass die nicht mehr gebrauchten Fässer und kaputte Fahrradschläuche weit mehr sind als Müll, beweist wieder mal ein Upcyclingworkshop: Die Kunst-Stoffe e.V. Mitbegründerin Frauke Hehl und ihre jungen WorkshopteilnehmerInnen bauten daraus ein Floß. Die ganze Konstruktion … Weiter

4.09.16: Gastveranstaltung “Kleidertausch” im Rahmen des Florakiezfestes

Eingetragen bei: Materiallager, Vergangene Termine | 0

Anlässlich des Florakiezfestes findet parallel zur Öffnungszeit des Materiallagers Pankow von 12-18 Uhr ein Kleidertausch im Innenhof statt. Alle sind eingeladen! Klamotten, die nicht mehr passen oder gefallen, können hier gegen neue Schätze eingetauscht werden. Hier können alle nach Lust … Weiter