Gemeinsam Zero Waste voranbringen

Eingetragen bei: Nachrichten, Abfallmanagement | 0

Unsere BesucherInnen sind immer wieder begeistert, wie übersichtlich die geretteten Materialien in den beiden Materiallagern sortiert und eingeräumt sind. Wir von Kunst-Stoffe wollen durch die „Ordnung der Materialien“ NutzerInnen bestmöglich dabei unterstützen, geeignetes Material zu finden. So funktioniert die Vermittlung … Weiter

Open Call „Wege zur Nachhaltigkeit“

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Wir laden gemeinsam mit Group Global 3000 und der Akademie für Suffizienz KünstlerInnen aller Disziplinen zu Arbeitsaufenthalten im Zeitraum 19. Juli bis 15. August 2019 ein. Im Anschluss findet vom 16. August bis zum 25. Oktober 2019 eine Gruppenausstellung im Projektraum Group Global 3000 in … Weiter

Papierprodukte mehrfach nutzen, Unnötiges ganz vermeiden!

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Zusammen mit jungen Besucher*innen des Heldenmarktes haben wir im November letzten Jahres Papierfiguren gebastelt und animiert. Jetzt ist aus den Tricksequenzen ein kurzer Clip entstanden, der zu einem sparsamen Papierverbrauch aufruft. Konzept und Design unseres Stop-Motion-Animationsfilms hat die Künstlerin Carolina … Weiter

Kunst-Stoffe startet 2019 neues Projekt

Eingetragen bei: Nachrichten, Abfallmanagement | 0

Viele Betriebe beschäftigen sich wenig mit ihrem Ressourcen- und Abfallmanagement. Allerdings ist es schon jetzt unvermeidbar, sich in diesem Bereich zukunftsfähig aufzustellen: Rohstoffpreise steigen, die Kosten für Abfallbehandlung ebenso, Kund*innen stellen wachsende Anforderungen an eine ökologisch verträgliche Betriebsorganisation und auch … Weiter

Kunst-Stoffe beim Adventskalender

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Um die Bandbreite des Ehrenamts in Berlin darzustellen, hat die Stiftung Gute-Tat in diesem Jahr einen Facebook-Adventskalender ins Leben gerufen, unter https://www.facebook.com/stiftunggutetat/. Jeden Tag werden dabei unterschiedliche Organisationen und Unternehmen vorgestellt. Somit erwarten euch hinter 24 Türen 24 mal Engagement … Weiter