Gemeinsam Zero Waste voranbringen

Eingetragen bei: Nachrichten, Abfallmanagement | 0

Unsere BesucherInnen sind immer wieder begeistert, wie übersichtlich die geretteten Materialien in den beiden Materiallagern sortiert und eingeräumt sind. Wir von Kunst-Stoffe wollen durch die „Ordnung der Materialien“ NutzerInnen bestmöglich dabei unterstützen, geeignetes Material zu finden. So funktioniert die Vermittlung von aus der Nutzung gefallenen Materialien, wie die steigende Zahl an KundInnen zeigt.

Um diese Ordnung zu schaffen und aufrechtzuhalten, sind viele engagierte Hände tätig. Nach einer Materiallieferung wird zuerst gesichtet. Manches Material muss noch vermessen oder aufgearbeitet werden, z.B. von Nägeln befreit. Dann wird der Neuzugang in die passende Materialkategorie und somit in einen Raum und ein Regal einsortiert. Hier muss das gerettete Material nun noch ansprechend präsentiert werden.

Auf diesem Weg bedanken wir uns für die engagierte Unterstützung seitens der Freiwilligen, für die Lieferung unsere Materialspender und für die Kreativität der MaterialnutzerInnen. Gemeinsam leisten wir einen wachsenden Beitrag zu Abfallvermeidung, Ressourcenschonung und somit zu den Zero Waste Zielen des Landes Berlin!