Neue Werbekampagne für Kunst-Stoffe

Eingetragen bei: Nachrichten, Presse | 0

Im Rahmen der Berliner NACHTSCHICHT, einer Initiative in der Kreativschaffende 8 Stunden Kompetenzzeit an gemeinnützige Organisationen spenden, hat uns die Berliner Agentur ‚Tinkerbelle – Kampagnen für gute Sachen‘ beraten und Motive für eine Werbekampagne entwickelt, die ab Mitte Mai auf den Fahrzeugen der Berliner Stadtreinigung zu sehen sein werden. 15 Fahrzeuge rollen dann durch Berlin, zeigen Bilder von gebrauchten Materialien wie Seilen, Stoffen, Klebebändern und stellen die provokante Frage „Ist das schon Müll oder kann das noch Kunst?“. Vielen Dank, Tinkerbelle und BSR!