Kunst-Stoffe auf der Langen Nacht der Museen

Eingetragen bei: Nachrichten, Allgemein | 0

So vielfältig wie die Berliner Museen sind auch die Angebote der Langen Nacht. Dieses Mal kann man auch die kunstvolle Transformation von Abfall erleben, denn Kunst-Stoffe ist mit einem Workshop dabei.

Im Museum für Kommunikation veranstalten wir von am 25. August von 20-24 Uhr einen Workshop. Interessierte Gäste können beim Upcycling mit Rest-Materialien aus der Elektro-Industrie Schmuck kreieren, inspiriert vom wohl industriellsten Musikstil: Techno. Das Designer-Team von Kunst-Stoffe e.V. unterstützt BesucherInnen der Langen Nacht der Museen bei der Entwicklung von Accessoires für die nächste durchgetanzte Nacht in den Clubs Berlins!

Halsschmuck, Ohrschmuck, Armbänder und andere Unikate entstehen und begleiten euch zukünftig durch die Nacht. Außerdem bieten wir am Stand Informationen über die ökologische Seite des gestiegenen Aufkommens an Elektronik-Schrott durch Handys & Co. an. Das gesamte Programm der insgesamt 80 teilnehmenden Museen findet sich demnächst hier.