Kunst-Stoffe auf der RespAct Tagung – Nachlese

Eingetragen bei: Materiallager, Nachrichten, Bildung, Allgemein, Workshops | 0

Auf der Abschlussveranstaltung der RespAct Tagung „Umweltgerechtigkeit interkulturell erleben“ hat Kunst-Stoffe e.V. die Idee und das Ziel von Upcycling den WorkshopteilnehmerInnen näher gebracht. Aus alten Fahrradschläuchen, Weinkorken und Holzresten wurden individuelle Stempel kreiert. Viele TeilnehmerInnen waren überrascht, wie einfach Fahrradschläuche zu verarbeiten sind und dass sich daraus noch etwas Kreatives machen lässt. Der Workshop kam beim motivierten Publikum und bei den Organisatoren sichtlich gut an. Wir konnten zeigen, wie vielfältig vermeidbarer Abfall noch weiter verwendbar ist und was sich hinter dem Begriff „Upcycling“ verbirgt.

RespAct Tagung – „Umweltgerechtigkeit interkulturell erleben“ war eine Abschlussveranstaltung des RespAct Neukölln Herbstcamp Umweltgerechtigkeit. Während des Herbstcamps beschäftigen sich rund 100 Kinder und Jugendliche eine Woche lang mit den Themen Natur, Umwelt und nachhaltiger Nachbarschaft. Die Tagung fand am Freitag, 26. Oktober 2018 in Rathaus Neukölln statt.

Mehr Infos zur Tagung
Mehr Infos zu unseren Workshop-Angeboten