Kunst-Stoffe beim BREBIT Fachtag „Ressourcen und Gerechtigkeit lokal und global“

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

am Landesinstitut für Schule und Medien LISUM Berlin-Brandenburg

Die Frage nach einer absehbaren Verknappung von natürlichen Ressourcen durch unseren verschwenderischen Umgang damit ist nicht nur wirtschaftlich und umweltpolitisch wichtig. Auch in Hinblick auf die nicht gegebene globale Gerechtigkeit wird sie behandelt. Leider ist es meistens so, dass BewohnerInnen der Länder, die von Knappheiten betroffen sind, auch am stärksten unter Umweltfolgen von Raubbau und Vermüllung leiden.

Beim Fachtag anlässlich der 15. Entwicklungspolitischen Informationstage (BREBIT) im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) am 10. Oktober hat Kunst-Stoffe in einem Workshop LehrerInnen Anregungen gegeben, wie das Thema in der Schule behandelt werden kann. Im Workshop wurde über Motivation gesprochen, gemeinsam Methoden gesammelt und ein erprobtes Workshop-Format von Kunst-Stoffe vorgestellt. Hinweise auf weiterführende Arbeitsmaterialien rundeten die zwei Stunden ab und alle haben aus dem lebendigen Austausch etwas mitgenommen.