Kunst-Stoffe beim Pop-up-Store

Eingetragen bei: Nachrichten | 0
Foto: Zacharie Scheurer
Foto: Zacharie Scheurer

Die Senatsverwaltung für Umwelt hat eine Re-Use Kampagne gestartet. Neben verschiedenen Aktionen und einem Wettbewerb gibt es im Dezember auch einen Pop-up-Store für feinste Gebrauchtwaren, die durch Kiez- und Marktsammeltage zusammengetragen wurden. BesucherInnen können auch vor Ort tauschen. Außerdem gibt es Workshops und Vorträge.

Kunst-Stoffe ist am 8. und 14.-16. Dezember mit einem Marktstand für gebrauchtes Material dabei. Am Freitag, den 14.12. bieten wir zusätzlich von 14-15 Uhr einen Upcycling-Workshop an und am Samstag, den 15.12. von 14-16 Uhr ist Corinna Vosse, Ideengeberin und Mitbegründerin von Kunst-Stoffe, auf dem Panel „Nachhaltiges Neukölln – wie sich lokale Initiativen für Wiederverwendung und Abfallvermeidung einsetzen“ vertreten.

Mehr Infos über die Diskussionsrunde hier

Ort ist das Circular Economy House, gleich um die Ecke von unserem Materiallager in Neukölln, Rollbergstraße 26, 12053 Berlin. Alle weiteren Infos zur Re-Use Kampagne und zu den Aktionstagen hier.