ACHTUNG: Das Repair Café Kreuzberg ist umgezogen und öffnet seine Türen ab sofort im Café MadaMe (neue Öffnungszeiten ab 2018).

Das nächste Repair Café findet ausnahmsweises, und im Rahmen des Adventsmarkt auf dem Mehringplatz, am Samstag, den 2. Dezember, von 14:00 bis 17:00 Uhr statt (ACHTUNG: der Termin am Montag, den 4. Dez. fällt deswegen aus!).

Am Samstag 2. Dezember,  sind wir da für elektronische Geräte, Spielzeug, Fahrräder und kaputte Gegenstände auf der Suche nach Hilfe, und natürlich für alle Hobby Bastler_innen!

Teilnehme nur mit Anmeldung!:

ANMELDUNG

Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik oder Smartphones. Vieles geht im Laufe der Zeit kaputt und wird meist durch einen Neukauf ersetzt. Hier werden Ressourcen wie seltene Erden verschwendet.
Ob dies an geplanter Obsoleszenz*, tatsächlicher Abnutzung oder aber auch einfach an einem Sturz liegt, macht für die Initiative des Repair Cafés keinen Unterschied. Ziel für alle Beteiligten ist es, die Lebensdauer, meist elektronischer Geräte, durch Reparatur zu verlängern und gegen den Konsumzwang zu schützen.

Kunst-Stoffe hilft bei der Organisation von zwei Repair Cafés in Berlin. Repair Cafés bieten Hilfe zur Selbsthilfe. Freiwillige Techniker_innen helfen den Besuchern, ihre defekten Gegenstände zu reparieren.
Wie das Wort Café schon vermuten lässt, gibt es meist Kaffee oder Tee und kleine Knabbereien, sowie eine gemütliche und entspannte Atmosphäre.

WIR REPARIEREN:

KLEINE ELEKTRO HAUSHALTGERÄTE:

wie z.B. kaputte Lampen, Toastern, Spielzeug, Kopfhörern, Audio, HiFi Anlagen, Waffeleisen, Bohrmaschine, Fön, Radio, Wasserkocher, Mixer etc. Achtung: Laptops nur bei Mechanische Probleme (kein Software).


BITTE KEINE:

Drucker, Vollautomaten-Kaffeemaschinen (wir reparieren zurzeit nur einfache Filterkaffee oder Siebträgermaschinen), TV/Bildschirme, Verstärker, Computer und Laptops mit Software Probleme mitbringen. Die Reparaturen sind zu zeitaufwendig und Erfolgserlebnisse eher selten.

 Nächster Termin:

Sa, 2. Dezember

(Bitte liest unsere HAUSREGELN)

 Team

Pro Termin unterstützen uns vier bis fünf ehrenamtliche Elektroniker_innen. Ein großes Dankeschön dafür!

Wollen Sie auch als Expert_in helfen? Wir suchen Mitstreiter_innen!

Als Expert_in mitmachen

 Kosten

Das Repair Café ist kostenlos. Wir sind aber nicht gefördert und auf Spenden der Teilnehmer_Innen angewiesen, um zumindest einen Teil unserer Ausgaben für Strom, Miete, Verbrauchsmaterialien etc. pp decken zu können.


Mehr über die Repair Café Bewegung

* Die „geplante Obsoleszenz“ beschreibt das Phänomen, dass viele elektronische Geräte kurz nach Ablauf der Garantie kaputt gehen, sowie die Theorie, dass dies eine Verkaufsstrategie vieler Konzerne ist.

Repair Nachbar_innen


Wir freuen uns auf unsere Aufzeichnung