Spaziergang im Kiez

Veröffentlicht in: Nachrichten | 0

Noch vor der Winterpause fand eine Führung durch das Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung im Rahmen des Kiezspaziergangs “Fair und nachhaltig in Berlin-Mitte” statt. Kunst-Stoffe und Cosum haben diese gemeinsam gegeben. Die Führung war kostenfrei und wurde von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz als Teil des Projektes “StadtNatur – Berlin ökologisch denken” gefördert.

Auch in diesem Jahr bieten wir Führungen durch das Zentrum für klimaschonende Ressourcenschonung und stellen das Konzept und unsere Arbeit dort vor. Wir freuen uns auf Besuch von Nachbar*innen, Berlin-Besucher*innen und allen Interessierten. Die Führungen bieten Raum für Austausch, in dem häufig interessante Fragen und Gespräche aufkommen. So entstehen neue Perspektiven auf gebrauchtes Material und Inspirationen zur Nutzung seiner Möglichkeiten.