Was war 2023 und was wird 2024?

Veröffentlicht in: Nachrichten | 0

Jahreswechsel sind immer auch Anlässe, um innezuhalten und zurück zu schauen. Im Jahr 2023 haben wir viel bewirkt, wie die Zahlen aus unserer Wirkungsbilanz zeigen. Kunst-Stoffe hat 6270 Menschen erreicht, 311 kollaborative Reparaturen ermöglicht, 14,5 Tonnen gerettetes Material vermittelt und 1914 Öffnungs- und Workshopstunden angeboten. …Weiter

#Community#Story

Was wäre, wenn die Dokumentation deines Transformationsprozesses dir helfen würde, dein nächstes Projekt zu starten – und die Community inspiriert?  Das ist, was wir erreichen möchten und darum bitten wir euch, uns Fotos von eurer Arbeit mit geretteten Materialien zu schicken. Wie sah das Material aus, wie habt ihr es bearbeitet, was habt ihr daraus gemacht? …Weiter

Mitmach-Aktion „Blossoming“ am 21.-23. März

Veröffentlicht in: Nachrichten, Veranstaltungen | 0

Seit über drei Jahren besteht nun schon unser Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung im Haus der Materialisierung. Wir haben dort ein umfangreiches Angebot entwickelt mit Workshops, Gebrauchtmaterial, Reparaturmöglichkeiten und mehr. Für diese Angebote möchten wir die Nachbarschaft noch mehr begeistern und laden daher alle Menschen aus dem Kiez ein, drei Tage lang in unseren Workshops ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. …Weiter

Was passiert mit den Materialien aus unseren Märkten?

Seit vielen Jahren sind unsere Materialmärkte Inspirationsquelle und Materiallieferant für unterschiedlichste kreative DIY- und Wiederverwendungsprojekte. Doch wer sind die Personen und Gruppen, die unser Material wiederverwenden, umgestalten und kreativ verbauen? Wie sind sie im HdM gelandet, was hat sie bei ihrem Besuch inspiriert und wie sieht die weitere Materialverarbeitung aus? …Weiter

Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung geht ins dritte Jahr

Veröffentlicht in: Nachrichten, Veranstaltungen | 0

Dank einer Weiterförderung der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz können wir unsere Angebote im Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung aufrechterhalten! Auch die Koop5 und die Deutsche Postcode Lotterie fördern unsere Arbeit für Klimaschutz und Ressourcenschonung weiter. Wir freuen uns sehr, wie gewohnt Di-Do von 15-19 Uhr Workshops, Gebrauchtmaterial, Werkstattnutzung, Leihmöglichkeit und Hilfe bei Reparaturen anbieten zu können und euch bereits erste Highlights fürs neue Jahr ankündigen zu können! …Weiter

Einen Materialvollen Start ins Neue Jahr!

Wir blicken zurück auf ein erfolgreiches letztes Jahr: Insgesamt 1100 Stunden waren unsere Materialmärkte für euch geöffnet und 10.500 Besucher*innen nutzten unser Angebot. Ihr habt 12 Tonnen Material bei uns erworben und in die Wieder- und Weiternutzung überführt. Wir haben zahlreiche neue Kooperationen aufgebaut und alte Kooperationen ausgebaut. …Weiter

Richtigstellung von Kunst-Stoffe in der „Berliner Woche“

Veröffentlicht in: Nachrichten, Presse | 0

Liebe Leser*innen der Zeitung „Berliner Woche“: In der Ausgabe vom 27. August/Kalenderwoche 34 wurden unter dem Titel „Umsonst und drinnen“ in einem an sich gut geschriebenen Artikel die Gegebenheiten bei Kunst-Stoffe Berlin e.V. nicht ganz richtig dargestellt. Die Materialien im Markt sind zwar günstig, aber nicht umsonst. …Weiter