Handyspende für die Rohstoffwende

Dein altes Handy steckt voller wahrer Schätze wie Gold, Silber und Platin, häufig werden diese Rohstoffe unter großen Kosten für Arbeiter*innen und Umwelt gewonnen. Geschätzte 14 Millionen ausgediente Handys liegen in Berliner und Brandenburger Haushalten, schreibt Inkota e.V.. Aus diesem Grund unterstützen wir Inkota bei ihrer Handysammelaktion und werden Sammelstelle.
Weiter

Was war 2023 und was wird 2024?

Veröffentlicht in: Nachrichten | 0

Jahreswechsel sind immer auch Anlässe, um innezuhalten und zurück zu schauen. Im Jahr 2023 haben wir viel bewirkt, wie die Zahlen aus unserer Wirkungsbilanz zeigen. Kunst-Stoffe hat 6270 Menschen erreicht, 311 kollaborative Reparaturen ermöglicht, 14,5 Tonnen gerettetes Material vermittelt und 1914 Öffnungs- und Workshopstunden angeboten. …Weiter

#Community#Story

Was wäre, wenn die Dokumentation deines Transformationsprozesses dir helfen würde, dein nächstes Projekt zu starten – und die Community inspiriert?  Das ist, was wir erreichen möchten und darum bitten wir euch, uns Fotos von eurer Arbeit mit geretteten Materialien zu schicken. Wie sah das Material aus, wie habt ihr es bearbeitet, was habt ihr daraus gemacht? …Weiter

Kreislauf der Restwerte beim Sommerfest im Bundespresseamt

Dieses Jahr wurde Kunst-Stoffe beauftragt, mit einem MüllMandala als Eyecatcher beim Tag der offenen Tür vor dem Bundespresseamt zu fungieren. In den zwei Tagen Ende August haben Ulla und Jan-Micha mit den Besucher*innen verschiedene Mandalas aus farbenfrohen und schillernden Restwerten wie CDs, Kronkorken und Plastikverschlüssen gelegt. …Weiter

Was passiert mit den Materialien aus unseren Märkten?

Seit vielen Jahren sind unsere Materialmärkte Inspirationsquelle und Materiallieferant für unterschiedlichste kreative DIY- und Wiederverwendungsprojekte. Doch wer sind die Personen und Gruppen, die unser Material wiederverwenden, umgestalten und kreativ verbauen? Wie sind sie im HdM gelandet, was hat sie bei ihrem Besuch inspiriert und wie sieht die weitere Materialverarbeitung aus? …Weiter

Kunst-Stoffe am 27. & 28.1. auf der Grünen Woche

Veröffentlicht in: Nachrichten, Veranstaltungen | 0

Die Internationale Grüne Woche Berlin hat sich zunehmend auch für angrenzende ökologische Themen, wie Haustechnik, Gartengeräte, biologisch abbaubare Materialien und auch Wiederverwendung geöffnet. Wir haben uns dort mit unserer Arbeit zu den Themen Re-Use, Upcycling und Reparatur präsentiert und zwei … Weiter