Zero Waste Salon

Eingetragen bei: Nachrichten | 0

Unter dem Motto “Bringt Zero Waste zu Euch nach Hause!” möchten wir gemeinsam mit weiteren Berliner Initiativen Möglichkeiten eröffnen, von zuhause aus spannenden und informativen Online-Sessions zum Thema Zero Waste im Alltag beizuwohnen. Die Krise als Chance zu sehen, das ist aktuell der Leitspruch einer positiven Einstellung. Wo Zero Waste-Interessierte sich meist in einer Blase von gleichgesinnten Menschen befinden, ist dies nun eine Möglichkeit, mehr Menschen zu erreichen und das Netzwerk zu vergrößern.

Auf dem Programm stehen Workshops, Sofagespräche, Diskussionen, Podcasts und vieles mehr.
Der Auftakt findet am 28. April um 16.30 Uhr statt mit dem Workshop “Natron, Essig und Kernseife – Zero Waste im Haushalt entdecken” des BUND Berlin; mehr Informationen gibt es hier.

Kunst-Stoffe ist mit mehreren Angeboten dabei: Los geht es am Mittwoch, den 29. April von 14-15 Uhr mit einer Upcycling Challenge.

Zugang: https://us02web.zoom.us/j/81871571554?pwd=a1Vqajl4ZzgxNHBrekYybE5hRUJjQT09;
Meeting ID: 818 7157 1554;
Password: 022697.
Zu der Auftaktveranstaltung gibt es in Kürze Arbeitsmaterialien zum Download auf unserer Website.

Der Zero Waste Salon ist außerdem offen für Eure Vorschläge. Wir wollen Eure Erfahrungen über eine Plattform für alle Interessierten zugänglich machen. Schickt uns einfach eine E-Mail an workshops@kunst-stoffe-berlin.de.

Wir gestalten den Zero Waste Salon in Kooperation mit BUND Berlin e.V, LIFE e.V., Zero Waste e.V., Circular City – Zirkuläre Stadt e.V. (Circular Berlin) und weiteren Akteuren, die in Zeiten des erschwerten Kontakts Menschen erreichen und inspirieren möchten.