Besuch im Repaircafé: Miriam repariert ihren Mixer

Eingetragen bei: Nachrichten, Presse | 0

Miriam von deinschrottplatz.de hat uns im Repaircafé MadaMe besucht und ihren Mixer repariert.
Hier ihr Erfahrungsbericht:

Repair Cafés – Reparieren einfach gemacht

Sie scheinen aus dem Boden zu sprießen und erfreuen sich größer werdender Beliebtheit. Sie trotzen dem Konsumwahn und bringen Leute zusammen. Kaputte Gegenstände werden repariert und die Lebensdauer erhöht! Die Rede ist von den sogenannten Repair Cafés.

Ein Repair Café ist ein Ort – das kann ein reguläres Café, ein Vereinsheim oder eine Garage sein – an dem Treffen stattfinden, mit dem Zweck, kaputte Gegenstände zu reparieren.

Bei diesen Treffen helfen Ehrenamtliche, die Reparaturkenntnisse und -fertigkeiten für verschiedene Bereiche mitbringen, den Gästen ihre Gegenstände zu reparieren. Das benötigte Werkzeug und die notwendigen Materialien befinden sich meistens vor Ort. Die Repair-Treffen finden an bestimmten Terminen, wie zum Beispiel jeden 1. Samstag im Monat, statt. Das unterscheidet sich allerdings je nach Café.

Hier geht’s zum ganzen Artikel