Kreuzkölle Alaaf!!

Viele Vereine, Werkstätten und Ateliers organisierten dieses Jahr ehrenamtlich und autonom den zweiten Karneval für die Zukunft. Unterstützung kam vom Bezirksamt Neukölln, der Polizei und Sanitäter*innen. Ein dicker Dank an Artistania e.V. und das Orgateam. Durch die Präsenz auf der Straße bringt der KFDZ Umweltschutz und nachhaltige Kunstformen vor die Türen und Fenster der Berliner*innen unterschiedlicher Herkunft und sozialem Umfelds. …Weiter

Stimmt für uns ab, beim Umwelt€uro 2022!

posted in: Current Topics | 0

Auch dieses Jahr ist Kunst-Stoffe wieder bei der Aktion Umwelt€uro dabei! Mit der Aktion unterstützt die GASAG AG regionale Umwelt- und Klimaprojekte in Berlin mit 50.000 Euro. Diesmal sammeln wir Spenden für die weitere Qualifizierung unseres Materialmarkts im Haus der Materialisierung (HdM). Stimmt dafür noch bis zum 22. September für uns hier ab! …Weiter

Share your skills!

Einladung zur internationalen Projektwoche rund um Reparatur – Immer weiter wegwerfen und neu kaufen? Das können und wollen wir uns nicht länger leisten! Zum Glück muss man das auch nicht – denn immer mehr Menschen reparieren Sachen, anstatt sie wegzuwerfen. Welche Fertigkeiten (Skills) brauchen wir dafür? Welche Fertigkeiten entstehen dabei? Und wie teilen wir sie mit anderen? Im Projekt Share Your Skills gehen wir diesen Fragen gemeinsam mit europäischen Partnerorganisationen auf den Grund. …Weiter

Gemeinsam beim Klimatag und Klimastreik

Auch dieses Jahr ist Kunst-Stoffe wieder beim Klimatag dabei! Am 10. September nehmen wir an der Veranstaltung des BUND auf dem RAW-Gelände teil. Wir wollen uns dort gemeinsam auf den Klimastreik am 23. September vorbereiten. Dafür basteln wir mit gebrauchten Materialien bunte Schilder, Banner und Plakate für den Streik! …Weiter

Praxisforschung für die Bauwende

Der Bausektor verbraucht die meisten Ressourcen – weit vor Mobilität oder Ernährung. Auch der CO2-Ausstoß ist sehr hoch – allein durch die Zementproduktion werden laut Weltklimarat 3 Milliarden Tonnen CO2 jährlich emittiert. Das sind knapp 10 Prozent des vom Menschen ausgestoßenen Treibhausgases. Um klimaneutral zu werden, braucht es also eine Bauwende. …Weiter

Shake it, Baby!

Am 4. September ab 13 Uhr verwandelt das Festival für Selbstgebaute Musik den Holzmarkt zum zweiten Mal in einen großen akustischen Spielplatz. Zum Ausprobieren, Mitmachen, Lernen und Experimentieren für Alle. Instrumentenbau-Workshops, Lectures aber auch Installationen, Performances oder Konzerte zeigen die Vielfalt selbstgebauter Musik und deren Macher*innen. Kunst-Stoffe ist auch wieder rhythmisch-kreativ dabei. …Weiter