#abfallfreitag: das Festival für Zero Waste

Beim Zero Waste Future Festival am 19. November konnte man erleben, wie Leben und Arbeiten mit weniger Müll ganz konkret funktionieren kann. Pioniere der Abfallvermeidung und Ressourcenschonung haben ihre Projekte vorgestellt und zur Mitwirkung eingeladen. Auch unser Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung im HdM war per Stream dabei. …Weiter

Ist eine Welt ohne Müll möglich?

Gemeinsam mit Schüler*innen entwickelten wir im November in Workshops kreative Antworten auf diese Frage. Wir waren an verschiedenen Neuköllner Schulen unterwegs und haben dort unsere neue Bildungsmethode, das Spiel: „Eine Welt ohne Müll! Geht das?“, ausprobiert. Wie wird Abfall richtig getrennt? Welche Folgen haben weggeworfene Materialien für den Planeten und Menschen hier vor Ort und im Globalen Süden? …Weiter

Ungenutzte Produkte in über 80% der Berliner Haushalte

Eine Studie des Wuppertal-Instituts im Auftrag der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und ebay Kleinanzeigen hat Bedingungen des Gebrauchtwarenhandels untersucht. Demnach liegen in Berlin bei 82 Prozent der Haushalte ungenutzte Produkte herum. Die Berliner Re-Use Initiative entwickelt Strategien, damit diese Produkte nicht weggeworfen werden. …Weiter

Fahrradschrauben für Einsteiger*innen

Unser Fahrradschraub-Team von FahrArt bietet neben den regulären Öffnungszeiten der Offenen Selbsthilfewerkstatt im Zentrum für klimaschonende Ressourcennutzung wieder Fahrradschraubkurse für Einsteiger*innen an. Die Workshops finden jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16-19 Uhr statt und sind kostenfrei. Die … Weiter

BSR Zero Waste Future Festival

Berlin feiert den #abfallfreitag und setzt damit ein Zeichen gegen den konsumorientierten „Black Friday“. Beim Zero Waste Future Festival am 19. November kommen die spannendsten Vordenker*innen eines abfallfreien Lebens zusammen und stellen vor, wie Leben und Arbeiten mit weniger Müll ganz konkret funktionieren könnte. …Weiter

Aktionstag Reparatur – Alles ohne Stecker!

Bei unserem Aktionstag „Alles ohne Stecker!“ am 21. September von 16-19 Uhr könnt ihr mit euren kaputten Sachen ins Haus der Materialisierung kommen und bekommt Tipps und Hilfe bei der Reparatur. Alle helfen allen! Ob Mottenlöcher im Pulli, wackeliges Stuhlbein, die Bremse schleift, der Griff ist abgebrochen: Wir helfen euch, das Problem zu lösen! …Weiter

Angebote in unserem neuen Zentrum

Seit der Eröffnung des neuen Zentrums für klimaschonende Ressourcennutzung hat sich schon einiges getan: Wir sind mit unserem Zero Waste Bau- und Kreativmarkt jetzt neben dienstags auch donnerstags von 15-19 Uhr vor Ort, der Leihladen hat regelmäßig geöffnet, die Fahrradwerkstatt bietet Reparaturkurse an, die Holzwerkstatt macht Zuschnitte und Einführungskurse, Textilwerkstatt und Nählabor helfen euch dabei, eure Lieblingsklamotten zu retten. …Weiter

Wiedereröffnung unseres Repair Cafés im HdM

Unser Repair Café im Haus der Materialisierung ist wieder angelaufen und hat nun wieder regelmäßig jeden 1. Montag im Monat ab 16 Uhr geöffnet. Die ersten Termine waren gut besucht und es wurden bereits viele Geräte gerettet. Hast auch du kaputte Geräte, die du reparieren möchtest oder möchtest unser Team unterstützen? …Weiter

Kunst-Stoffe im ReUse Shop am Hermannplatz

Es ist soweit! Über den gesamten Juli sind wir jeden Freitag von 10-20 Uhr im ReUse Shop im Karstadt am Hermannplatz aufzufinden. Dort bieten wir eine kleine Auswahl unseres Sortiments an: Ihr findet hochwertiges Gebrauchtmaterial für Bastelprojekte, Büro und Handarbeit. Was heißt überhaupt ReUse Shop? …Weiter